Kostenlose Futterproben

Gratis Futtercheck auf Petlindo

Jetzt unseren Futtercheck machen und kostenloses Probefutter für deinen Hund oder deine Katze sichern!

Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Mithilfe unseres gratis Futterchecks gelingt es dir in Kürze das passende Futter für deinen Hund oder deine Katze zu finden. Gib einfach ein paar Eckdaten zu deiner Fellnase an, wie beispielsweise das Alter, Rasse, Aktivitätsgrad und Gewicht. Unser Partner CheckForPet stellt dir dann ein Paket aus bis zu vier kostenlosen Futterproben zusammen, das du innerhalb weniger Tage bequem nach Hause geschickt bekommst.

Jetzt unseren Futtercheck machen und kostenloses Probefutter für deinen Hund oder deine Katze sichern

Je nach Tier und Gattung eignet sich die eine oder andere Sorte besser, um eine adäquate Versorgung mit Nährstoffen zu gewährleisten. Unser kostenloser Futtercheck hilft dir dabei schneller das richtige Futter für deine Fellnase oder Samtpfote zu finden. 

Happy Dog, Mera, Belcando oder Tales&Tails? Was passt am besten zu deinem Vierbeiner? Um die geeigneten Leckerbissen zu finden, hilft nur das Ausprobieren. Mithilfe des Futterchecks bekommst du kostenlose Futterproben für Hunde, gemäß deinen Angaben zum Tier, bequem nach Hause geschickt.

Samtpfoten zählen zu den Individualisten und lassen sich nicht so einfach abspeisen. Wenn es ums Essen geht, sind sie sensibel und oft auch etwas wählerisch. Gratis Futterproben für Katzen helfen dir dabei, das richtige Produkt zu finden, ohne dabei viel Geld in die Hand nehmen zu müssen für Futter, das deine Samtpfote verschmäht.

Nutze unseren Futtercheck, um langfristig die geeignete Nahrung für deinen anspruchsvollen Liebling zu finden. Falls deinem Tier das gewohnte Futter nicht mehr schmeckt, probierst du einfach etwas Neues, indem du weitere gratis Futterproben anforderst. Oft kostet es einige Versuche, bis die ultimative Sorte gefunden wird, die der Fellnase schmeckt und, die sie gut verträgt.

Wichtig: Achte bei der Umstellung darauf, nicht sofort das komplette Futter auszutauschen. Dies könnte zu Durchfall und andere Verdauungsstörungen führen. Bei Jungtieren ist dies besonders wichtig, weil sie mit dem Flüssigkeits- und Elektrolytverlust nicht so gut umgehen können.