Tierheilpraktiker, Ernährungsberater & Co.

Finde Experten für
Tiergesundheit und Pflege in deiner Nähe

... und erhalte nützliche Informationen rund um die Themen gesunde Ernährung, Krankheiten und Pflege.

Tierisch einfach finden

Mithilfe von Petlindo findest du schnell und einfach genau das, was du suchst.

Tierisch einfach buchen

Bei einigen unserer Partner kannst du deine Termine ganz einfach und bequem online buchen - rund um die Uhr!

Tierisch Einfach informieren

In unseren Ratgebern findest du alles rund um die Haltung, Ernährung und Gesundheit von Hund und Katze.

Die richtigen Ansprechpartner

Bei allen Fragen rund um die Tiergesundheit

Tierärzte

Wenn sich Halter gut aufgehoben sowie kompetent beraten fühlen und das Tier einigermaßen entspannt Untersuchungen über sich ergehen lässt, ist der richtige Tierarzt gefunden. Nicht immer funktioniert all das auf Anhieb und die Suche nach einem guten Tierarzt geht weiter. Finde jetzt den perfekten Tierarzt für dein Tier in deiner Region – für noch entspanntere Tierarztbesuche!

Tierheilpraktiker

Ob als Ergänzung zu einer tierärztlichen Behandlung oder als Alternative: Tierheilpraktiker können deinem Tier in vielen Fällen auf eine natürliche und schonende Art helfen. Einen guten Tierheilpraktiker zu finden ist jedoch nicht immer leicht. Lerne Tierheilpraktiker in deiner Region kennen und entscheide dich für den idealen Therapeuten, dem die Gesundheit deines Tieres ebenso am Herzen liegt, wie dir selbst.

Tierphysiotherapeuten

Physiotherapie für Tiere kann nicht nur zur Linderung von Schmerzen und Beschwerden, sondern auch nach Operationen und Erkrankungen zu einer deutlichen Verbesserung des Zustandes beitragen. Doch einen geeigneten und erfahrenen Tierphysiotherapeuten in deiner Nähe zu finden fällt dir schwer? Hier findest du den perfekten Physiotherapeuten für Tiere in deiner Region!

Ernährungsberater

Ein Ernährungsberater für Tiere hilft dir dabei, deinem Liebling mittels täglicher Futterroutine zu mehr Wohlgefühl zu verhelfen. Liegen Symptome wie Erbrechen, Gras fressen, Durchfall, Appetitlosigkeit oder Bauchgrummeln vor, heißt es die Ursachen genauer zu ergründen. Probleme mit der Magensäure, Würmer, Bakterien oder ähnliches können dem Tier wirklich „schwer“ im Magen liegen. Eine Darmsanierung kann helfen, denn entscheidend ist, was hinten rauskommt. Aber auch Übergewicht, Welpennahrung und mehr stehen hier im Fokus.

Hundesalon

Ob Collie oder Pudel: Hundefell kann durchaus anspruchsvoll sein. Profis für die Fellpflege des geliebten Vierbeiners gibt es in annähernd jeder Region. Finde jetzt den idealen Ansprechpartner und lass dich von einem professionellen Hundefrisör aus deiner Gegend bei der Fellpflege deines Hundes unterstützen und beraten – für einen entspannten Besuch beim Hundefrisör und gepflegtes Fell!

Dein Eintrag auf Petlindo

Du bist Experte für Tiergesundheit?

Du möchtest noch mehr Tierbesitzern und ihren Tieren helfen?

Dann komm JETZT in den Petpreneur Club, der #1 Community für UnternehmerInnen in der Haustierbranche! Wir freuen uns auf dich!

Für welches Tier suchst du einen Experten?

Wähle eine Tierart

Hunde

Katzen

Kleintiere

Reptilien

Vögel

Wissenswertes aus dem Ratgeber

Vorsorge - Krankheiten - Erste Hilfe

Gesundheit & Pflege

Giardiose: Lästige Parasiten und wie du sie für immer loswirst

Süßlich stinkender Durchfall? Dabei könnte es sich um Giardien handeln. Die lästigen Parasiten wieder loszuwerden, kann zu einer Herausforderung werden. In diesem Artikel erfährst du, wie du die Plagegeister ein für alle Mal loswirst.

Weiterlesen
Gesundheit & Pflege

Warum sind Blaualgen für Hunde gefährlich?

Während des Sommers gehen viele Hundehalter mit ihren Vierbeinern schwimmen. Leider kommt es immer wieder zu tragischen Todesfällen aufgrund einer Blaualgenvergiftung. Warum Blaualgen für den Hund gefährlich sind, woran du eine Blaualgenvergiftung erkennen kannst und was du im Notfall unternehmen musst, verraten wir dir hier.

Weiterlesen
Gesundheit & Pflege

Haarausfall bei Katzen

Katzen verlieren während des Fellwechsels mehr Haare als sonst. Falls ihr Fell kahle Stellen aufweist, solltest du allerdings hellhörig werden. Häufig lecken Katzen sich selbst kahl. Fachleute sprechen in diesem Fall von „feliner selbstinduzierter Alopezie“ (FSA). Hier erfährst du, was hinter diesem Problem steckt und wie du deiner Fellnase helfen kannst.

Weiterlesen

Du möchtest dich als Tierexperte oder tierischen Online-Shop registrieren? Dann klicke bitte hier.